Montredon-Labessonnié. Schöne projekte im Zentrum Tarn 2014

Seit 2013, Jean-Luc Cantaloube vorsitzender der gemeinschaft der gemeinden Zentrum Tarn./Foto DDM, M.-A. D.
Seit 2013, Jean-Luc Cantaloube vorsitzender der gemeinschaft der gemeinden Zentrum Tarn./Foto DDM, M.-A. D.

Jean-Luc Cantaloube, bürgermeister von Saint-Antonin–Lacalm, der den vorsitz seit 2005 der gemeinde Réalmontais. Seit 2013 den vorsitz der gemeinschaft der gemeinden Zentrum Tarn, nach der fusion mit Montredon-Labessonnié und Arifat. Zu beginn eines neuen jahres, beantwortet er unsere fragen.

Wie haben sie gelebt in diesem ersten jahr der fusion ?

Intensiv ! Nach viel arbeit in der vorbereitungsphase, in der wir uns weiterhin mit der schaffung weitere verbindung zwischen dem Gemeindeverband und den gemeinden. Im gegensatz zu anderen gebieten, hatten wir eine gemeinsame vorgehen mit dem ziel, alles zu tun, um die auswirkungen der besteuerung auf die verabreicht.

in Diesem jahr hat sich die öffnung des verbands-und der bibliothek, die bereits seit einem besuch unterstützt !

Mehrere projekte gestartet wurden : das haus der gesundheit Montredon, wie die arbeiten unterbrochen werden wieder im januar, das atelier-ausschnitt-Laboutarié ; die mediathek Lombers, die entwicklung und den ausbau der aktivitäten der Fournials, Laboutarié und Lombers.

Was wird passieren, 2014 ?

Der erste auftrag war es, die reflexion, die zweite die von der aktion, die dritte wird von der verwaltung, von der bündelung und optimierung von dienstleistungen und annehmlichkeiten. Im frühjahr, die anzahl der delegierten wird von 41 bis 28. Eine zahl für die debatten, in denen der ausdruck wird einfacher. A 28, scheint es mir, dass kann man entscheidungsstrukturen anders mit mehr regelmäßige sitzungen für die bürgermeister und die stärkere beteiligung von delegierten für entscheidungen. Keine änderungen auf die steuern wegen der wahlen werden wir sorgen für die kontinuität. Man geht auf eine zeit komplex und schwierig, aufgrund der kürzungen der mittel für globale investitionen des Staates. Wir arbeiten an der entwicklung und der kohärenz der fiskalpakt zwischen der betätiger 3ct und gemeinden. Projekt : die eröffnung der mediathek Montredon, das haus der gesundheit Réalmont, die neugestaltung der website. Wir werden auch den ordner der zukunft dojo des départements Réalmont.

Was sind ihre pläne ?

Wenn ich wiedergewählt im märz, ich bin kandidat für die präsidentschaft der betätiger 3ct, denn ich habe lust, tragen alle unsere projekte zu ende. Ich bin sehr verbunden mit der menschlichen dimension, und ich möchte die stimmung, die herrschaft in unserer gemeinschaft.

Schreibe einen Kommentar